Soventol – Unterstützt die Haut beim Handicap

Während einer 18-Loch-Runde sind Sie den Sonnenstrahlen oft mehr als vier Stunden am Stück ausgesetzt. Da stellt sich sicher die Frage, wie schütze ich mich richtig und effektiv vor der Sonne?

Wichtig ist, alle Körperstellen, die nicht mit Kleidung bedeckt sind, mit Sonnenschutzmittel in ausreichend hohem Lichtschutzfaktor (LSF) einzureiben. Außerdem sollten Sie in Ihrer Spielzeit die Mittagssonne meiden. Dadurch schützen Sie nicht nur Ihre Haut, sondern entlasten auch Ihren Kreislauf.

Professionelle Hilfe bei Sonnenallergie

Soventol HydrocortisonACETAT 0,5% ist herkömmlichen After Sun Präparaten aus der Drogerie deutlich überlegen, es wirkt effektiv, schnell und kühlend. Der körpereigene Wirkstoff Hydrocortison lindert den Juckreiz, hemmt die Entzündung und wirkt antiallergisch. Die spezielle Cremogel-Formulierung kühlt wie ein Gel, pflegt wie eine Creme. Frei von tensidischen Emulgatoren ist das innovative Cremogel sehr gut hautverträglich. Ein schneller Wirkeintritt wird durch die Kombination der speziellen Hydrocortison-Verbindung (Hydrocortisonacetat) und der innovativen Cremogel-Galenik ermöglicht.

Wirkstark bei Sonnenbrand

03_SonnencremeSoventol Hydrocortison ACETAT 0,5% Cremogel hilft speziell bei Sonnenbrand.
Bei Sonnenbrand ist schnelle und zuverlässige Hilfe gefragt. Darüber hinaus hat sich die Kühlung der betroffenen Hautpartien als erste Hilfe bei Sonnenbrand bewährt. Geeignete Mittel aus der Apotheke haben entzündungshemmende und kühlende Effekte, und können helfen, Sonnenbrand schnell und gezielt zu lindern. Das in Zusammenarbeit mit Dermatologen exklusiv für Soventol entwickelte Cremogel lässt sich leicht und angenehm auftragen, zieht sehr schnell ein und hinterlässt im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Cremes keine fettigen Rückstände.

Sorglos bei Mücken und Zecken04_Insektenschutz

Zecken und Stechmücken sind fast das ganze Jahr über aktiv. Und auch exotische Stechmücken wie die Zikamücke haben ihren Weg nach Europa gefunden. Wie können Sie sich beim Golf-Spiel vor lästigen Zecken und Mücken schützen?
Soventol PROTECT Intensiv-Schutzspray zur Zecken- und Mückenabwehr ist als einziges Schutzspray  wasserbeständig, schwitzfest und verfügt sogar über einen angenehmen Geruch. Selbst Tropenmediziner empfehlen Soventol PROTECT mit dem pflanzenbasierten Wirkstoff. Ein weiteres Plus ist das praktische 360°-Sprühsystem, das die Anwendung der Flasche über Kopf problemlos ermöglicht.

Effektiv bei Insektenstichen

05_InsektengelSoventol® Gel ist der Klassiker bei Insektenstichen für die ganze Familie! Es nimmt die Rötung und lindert den Juckreiz – schnell und langanhaltend zugleich. Denn nur Soventol® Gel enthält das Antihistaminikum Bamipin, das für seinen schnellen Wirkeintritt und den langen Wirkeffekt bekannt ist.
Gleichzeitig werden Schwellung, Brennen und Rötung effektiv gelindert. Physikalisch erzeugt die Gelgrundlage eine angenehme Kühlung und reduziert den lästigen Juckreiz. Beim Antrocknen des Soventol® Gels bildet sich ein Film, der die gereizte Haut wie ein hauchdünnes Heilpflaster schützt.

 


Pflichttexte:

Soventol Gel 20 mg/g Gel.
Wirkstoff: Bamipin[(RS)-lactat]. Zur Linderg. v. leicht bis mittelstark ausgepr. Reakt. auf Insektenst. (z.B. Mückenst.) m. Juckreiz. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 06/2015

Soventol Hydrocortisonacetat 0,25 % 2,5 mg/g Creme:
Zur Behandl. v. entzündl. u. allerg. Dermatosen (Hautentz. u. Ekzeme) m. geringer bis mittl. Symptomauspräg., d. auf eine äußerl. Behandl. m. schwach wirks. Corticosteroiden ansprechen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 05/2014

Soventol HydroCort 0,5 % 5 mg/g Creme:
Wirkstoff: Hydrocortison: Zur Behandl. v. allen Hauterkr., d. auf eine Behandl. m. Corticoiden ansprechen, wie z. B. entzündl., allerg. o. juck. Dermatosen (Hautentz., Ekzeme). Hinw.: Bei einer gleichz. Hautinfekt. durch Bakt. oder Pilze muss diese gesondert behand. werden. Enth. unter anderem Sorbinsäure, Kaliumsorbat und Cetylsterylalkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 07/2015

Soventol Hydrocortisonacetat 0,5 % 5 mg/g Creme:
Zur Behandl. v. mäßig ausgepr. geröteten, entzündl. o. allerg. Hauterkr., b. denen schwach wirks., niedrig konzentr. Corticosteroide angez. sind. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 10/2015

Soventol HydroCort 0,5 % Spray 5 mg/g Lösung:
Wirkstoff: Hydrocortison: Zur Linder. v. nicht infiz. leichten entzündl., allerg. o. juck. Hauterkr., d. auf eine symptom. Behandl. m. schwach wirks. Glucocorticosteroiden ansprechen. Enthält Propylenglycol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 06/2015

Soventol PROTECT:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

MATCHPLAY 2017 - Let´s play!

blockimage