blockimage

Clubturniere

Die Clubturniere bilden die zentrale Einheit des Golf MATCHPLAY®. Nachdem sich ein Club für eine der Serien bei uns angemeldet hat, schicken wir ihm eine Teilnehmerliste zu, damit sich die 32 (maximal 64) Teilnehmer dort eintragen können. Anschließend werden die Partien intern gelost und es beginnt ein K.O.-Turnier mit evtl. Vorrunde, “Sechszehntel-Finale”, dann das Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und das Finale. Der/Die Clubfinalist/in muss also maximal fünf Matches gewinnen.

Wichtig: Es können nur Golfer an der Turnierserie teilnehmen, deren Heimatclub sich für die Serie angemeldet hat. Bis Ende März der laufenden Saison können sich dazu interessierte Clubs bei uns melden, falls sie noch nicht dabei sind. Ist Ihr Club nicht dabei, zögern Sie nicht, in Ihrem Clubsekretariat danach zu fragen. Oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@golf-matchplay.de oder unter 0221 – 800 677 82. Die beiden Finalisten der Clubturniere werden Ende August zu einem der Regionalfinals eingeladen.

 

 

MATCHPLAY 2020 - Let´s play!

blockimage