Wichtige Änderungen in der Saison 2020


Liebe Golfclubs,
Liebe MATCHPLAY-Teilnehmer/innen,

nun ist es endlich soweit – alle Clubs starteten in den verspäteten Spielbetrieb. Die länderspezifischen Regelungen sorgen Hier und Da noch für Verwirrung und werfen durchaus auch Fragen auf. Aber eines ist schon mal klar: MATCHPLAY – „Eins gegen Eins“ ist die perfekte Spielform in diesen Tagen.

Wir freuen uns also, dass es nun endlich losgehen kann.Es wird in diesem Jahr – bedingt durch die aktuelle Situation – ein paar Änderungen im Ablauf geben.

Das Bundesfinale auf Mallorca muss leider verschoben werden, da wir nicht davon ausgehen können, dass wir Mitte September alle gemeinsam nach Palma fliegen und dort ein unbeschwertes Finale mit einer anschließenden Sause der Extraklasse haben können. Das bedeutet konkret, die Finalisten der diesjährigen Regios qualifizieren sich automatisch für das Bundesfinale 2021.


WICHTIG: Die Termine für die diesjährigen Regios werden ebenfalls verschoben.

Dieses sind die neuen Termine:

25.09. Öschberghof – Regio Süd

05.10. GC Würzburg – Regio Mitte

11.10. GC Hubbelrath – Regio West

17.10. Green Eagle – Regio Nord/Ost


Da die Regionalfinals in 3 unterschiedlichen Bundesländern stattfinden, liegt die Vermutung nahe, dass es unterschiedliche Regeln und Vorgaben zur Durchführung geben wird. Wir haben die Hoffnung, dass sich eine spätere Durchführung der Turniere positiv auf den Ablauf auswirken wird.

In diesem Jahr qualifizieren sich nicht wie gewohnt die beiden Finalisten je Club und Serie, sondern lediglich der Sieger je Club und Serie. Jeder Club meldet uns also nur eine*n Teilnehmer*in pro Serie für das Regionalfinale.

Was die Änderungen betrifft hoffen wir auf Ihr Verständnis, da der gewohnte Ablauf mit so vielen unbekannten Variablen in diesem Jahr nicht seriös planbar ist.Natürlich hoffen wir – und gehen davon aus, dass wir im nächsten Jahr wieder wie gewohnt mit vollem Teilnehmerfeld in die Regios starten und gemeinsam ein Bundesfinale erleben dürfen, an das wir noch lange zurück denken werden.

In diesem Sinne, bleiben Sie alle gesund und genießen Sie das tolle Wetter auf der nächsten Golf Runde, wenn es wieder heißt: MATCHPLAY – „Eins gegen Eins“…